Papiertechnologe (w/m/d)

Angebotstag:
Region: 
Wuppertal, Stadt
Angebotstag: 
Mittwoch, 1. Juni 2022
Uhrzeit:
8:30 - 15:00
Veranstaltungsort:
Hugo-Erfurt-Str. 1
42399 Wuppertal
Beschreibung

Die Herstellung von Papier ist ein faszinierender Beruf. Wenn Du Interesse an technologischen und naturwissenschaftlichen Verfahren, Maschinentechnik und computergesteuerten Produktionsprozessen hast, dann bist Du bei uns richtig. Typische Aufgabenbereiche eines Papiertechnologen sind:
 

  • Laboruntersuchungen und Qualitätsprüfungen
  • Prüfung und Bewertung von Messergebnissen
  • Erlangen physikalischen Wissens von pneumatischen und hydraulischen Anlagen
  • Aufbereitung von Zell- und Holzstoff sowie Altpapier
  • Bedienung und Überwachung von Stoffaufbereitungsanlagen und Prozessleitsystemen
  • Beseitigung von Störungen im Produktionsablauf
Berufsfeld:
Produktion, Fertigung
Klassenstufe:
8. Jahrgangsstufe
Anzahl Plätze gesamt:
1
Anzahl Plätze noch verfügbar:
0
Inhalt/e der Veranstaltung
  • Informationen über das Unternehmen und über Berufe des Berufsfeldes
  • Einblicke in Tätigkeitsfelder und das Anforderungsprofil
  • Erkundung des Tätigkeitsortes und der Ausgestaltung der Arbeitsplätze
  • Informationen über Praktika und Ausbildungsmöglichkeiten im Betrieb
  • Übersicht über die Verdienst- und Aufstiegsmöglichkeiten in den Berufen der Branche
  • Erste Erfahrungen in praktischen Übungen und einfachen Arbeitsproben

Erfurt & Sohn KG

Unternehmensdarstellung: 

Tapeten und mehr! Die Erfurt & Sohn KG ist ein internationales und traditionsbewusstes Familienunternehmen. Ein partnerschaftliches Miteinander, die Motivation der Mitarbeiter und die Zufriedenheit der Kunden sind Grundsätze, die das unternehmerische Handeln im Hause ERFURT prägen.

1827 gründete Friedrich Erfurt in Wuppertal die Papiermühle ERFURT. Sein Enkel Hugo Erfurt entwickelte 37 Jahre später einen Wandbelag, der aus unserem heutigen Alltag nicht mehr wegzudenken ist: Die Rauhfaser-Tapete. Eine Idee, die eine steile Karriere machen sollte und aus unterschiedlichsten Räumen rund um den Globus nicht mehr wegzudenken ist. Das Unternehmen, das in der 8. Generation von der Familie Erfurt geleitet wird, ist heute Marktführer in der Produktion und im Vertrieb von überstreichbaren Wandbelägen.

ERFURT vertreibt neben Rauhfaser-Produkten weltweit in über 30 Ländern innovative, designorientierte und ökologisch nachhaltige Lösungen für die Wandgestaltung. Mit Innovationen für die energetische Optimierung von Innenwänden bietet das Unternehmen wirtschaftlich sinnvoll einsetzbare Systeme zum Energiesparen und zur Verbesserung des Wohnraumklimas an.

Unternehmensgröße: 
201-500
Kammerzugehörigkeit: 
Industrie- und Handelskammer (IHK)
Branche: 
Verarbeitendes Gewerbe