Landschaftsgärtner pflanzen nicht nur Stiefmütterchen!

Angebotstag:
Region: 
Wuppertal, Stadt
Angebotstag: 
Mittwoch, 10. Juni 2020
Uhrzeit:
8:00 - 13:00
Veranstaltungsort:
Düsseldorfer Straße 255
42327 Wuppertal
Beschreibung

An diesem Tag werdet Ihr verschiedene Stationen aus dem Leben eines Landschaftsgärtners/ einer Landschaftsgärtnerin live erleben.

 

Durch verschiedene Aufgaben lernt Ihr den Beruf Gärtner/-in Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau kennen.

Ihr dürft kreativ gestalten, Vermessungsübungen durchführen, mit berufstypischen Materialien umgehen, Baumaschienen bedienen und vieles mehr. Dazu ist es ratsam festes Schuhwerk und Kleidung anzuziehen die auch mal dreckig werden darf. Eine Regenjacke kann auch nicht schaden!

 

Ihr werdet die ganze Zeit von unseren Auszubildenden betreut, die euch alle Fragen gerne beantworten.

Wir freuen uns darauf Euch den Beruf des Landschaftsgärtners vorstellen zu dürfen!

Berufsfeld:
Landwirtschaft, Natur, Umwelt
Anzahl Plätze gesamt:
10
Anzahl Plätze noch verfügbar:
10
Inhalt/e der Veranstaltung
  • Informationen über das Unternehmen und über Berufe des Berufsfeldes
  • Einblicke in Tätigkeitsfelder und das Anforderungsprofil
  • Informationen über Praktika und Ausbildungsmöglichkeiten im Betrieb
  • Übersicht über die Verdienst- und Aufstiegsmöglichkeiten in den Berufen der Branche
  • Erste Erfahrungen in praktischen Übungen und einfachen Arbeitsproben
Jakob Leonhards Söhne GmbH und CoKG
Düsseldorfer Straße 255
42327 Wuppertal
Deutschland
Unternehmensdarstellung:

Bei unserem Unternehmen handelt es sich um einen Garten- Landschaftsbaubetrieb, der mit seinen ca. 150 Mitarbeitern das gesamte Spektrum des Gartenbaus abdeckt. Durch unser weit gefächertes Netzwerk an Architekten, Nachunternehmern sowie Zulieferern sind wir deutschlandweit tätig. Wir bilden Gärtner/-innen im Fachbereich Garten- und Landschaftsbau aus. Durch das breite Spektrum der Aufgabenbereiche in unserem Betrieb können wir eine qualitativ hochwertige Ausbildung anbieten. Jede/r Auszubildende erlernt durch die klar struckturierte Einteilung während der Ausbildung alle Arbeitsbereiche kennen. Diese erstrecken sich vomn Privatgartenbau über Dachbegrünung, Großbaustellen und Innenbegrünung, bis hin zur Grünpflege.

Unternehmensgröße:
101-200
Branche:
Baugewerbe